Sind Sie fachlicher Entscheidungsträger?

Als Entscheidungsträger in der Pflege muss man viele schwere Beschlüsse fassen. Auf der einen Seite kämpfen Sie um höchste Qualität und auf der anderen Seite besteht Einsparungs- und Dokumentationszwang. Dieser Cocktail ist nicht leicht und Sie werden von allen Seiten unter Druck gesetzt.

Sekoia ist ein Werkzeug, das in enger Zusammenarbeit mit Pflege- und Betreuungsexperten entwickelt wurde. Die verschiedenen Apps sind so ausgelegt, dass sie Ihre täglichen Herausforderungen mit Koordinierung, Überblick, Warenbestellung und vielem mehr lösen. Diese Mischung ist in der täglichen Leitungsarbeit sehr nützlich.

In vielen Wohn- und Pflegeeinrichtungen hängt der Erfolg in hohem Maße vom ausgewogenen Verhältnis zwischen Personal, Bewohner und Angehörigen ab. Diese drei Säulen sollten sich im Gleichgewicht befinden, damit Sie nicht mit unzufriedenen Mitarbeitern enden, schlechte Qualität und gehäufte Fehler riskieren. Das alles geht nämlich zu Lasten der Bewohner, um deren Wohlergehen es schließlich geht.

An die tägliche Arbeit wird eine Fülle von Anforderungen gestellt und im großen Durcheinander kann das Wichtige schnell einmal verloren gehen. Sekoia ist ein Hilfsmittel in dieser Gleichung. Die Leitung kann Berichte ziehen, den täglichen Betrieb verfolgen und während des gesamten Betriebs effektiv nach außen kommunizieren. Einblick und Übersicht erhöhen das Selbstvertrauen und helfen Ihnen, die gesamte Pflegeorganisation zum Blühen zu bringen.

Mit Sekoia ist der Überblick ein
natürlicher Teil des Alltags

In der Einrichtung Hyldgården und anderen Wohnstätten für Menschen mit physischen und psychischen Behinderungen hängen die Ressourcen in hohem Maße von den Berichten ab, die das Personal den Sachbearbeitern übermittelt. Daher ist es notwendig, über einheitliche Dokumentationswerkzeuge zu verfügen, die einfach und schnell zu bedienen sind und alle Anforderungen erfüllen.

„Früher wollte die Behördenabteilung immer einen längeren Roman über die Entwicklung des Bewohners haben. Heute geht es mehr um Effektmessung: Haben wir geliefert, was wir sollten? Hat Herr Madsen z. B. seine täglichen Spaziergänge bekommen? Mit Sekoia können wir alles auf die Minute genau registrieren und die Daten herausziehen, wenn der Sachbearbeiter anruft. Wir können sogar sehen, woran es gelegen hat, wenn wir das Ziel nicht erreicht haben“, berichtet Anja Toftgaard, Pädagogin und Fachkoordinatorin bei der Kommune Holstebro.

Sekoia   /   Bredskifte Allé 5   /   8210 Aarhus V   /   kontakt@sekoia.de   /   Tel. +45 7229 2911 Sekoia
Bredskifte Allé 5   /   8210 Aarhus V
kontakt@sekoia.de   /   Tel. +45 7229 2911
Sekoia
Bredskifte Allé 5
8210 Aarhus V
kontakt@sekoia.de
Tel. +45 7229 2911